Knieschmerzen, Kniearthrose, Gonarthrose - Behandlung in Heinsberg und Erkelenz


10 Jahre Erfahrung bei der Behandlung von Knieschmerzen, Kniearthrose, Gonarthrose in Heinsberg und Erkelenz


Wussten Sie, daß das größte Gelenk im menschlichen Körper das Kniegelenk ist? Es muss bis zum 3-fachen des Körpergewichts abdämpfen, wenn Sie eine Treppe hochsteigen sogar das 5-fache.

 

Was bedeutet dies?

Angenommen, Sie wiegen 80 kg, dann heisst das,  Ihr Kniegelenk muss bis zu 400 kg tragen. Daher sind wir darauf angewiesen, dass die Knorpel, Bänder, Sehnen und Muskeln im Knie optimal funktionieren.

 

Bei Knieschmerzen, Kniearthrose oder Gonarthrose hört man oft "Das Gelenk ist verschlissen", "Sie brauchen ein neues Gelenk" oder "Sie müssen Schmerzmittel nehmen".

 

Bei der Behandlung mit Schmerztherapie/Osteopathie werden gezielt die Muskeln und Sehnen entspannt, die das Kniegelenk bewegen.

Knieschmerzen, Kniearthrose und Gonarthrose werden in unseren Praxen in Heinsberg und Erkelenz mit einer Kombination von verschiedenen Therapiemethoden behandelt.

 

Weiter zur Praxis Heinsberg/Erkelenz - hier klicken.


Haben Sie eine Frage zur Behandlung von Knieschmerzen, Kniearthrose, Gonarthrose in Heinsberg und Erkelenz?

Falls Sie Fragen zu Knieschmerzen, Kniearthrose, Gonarthrose und deren Behandlung in unseren Praxen in Heinsberg und Erkelenz haben, nutzen Sie einfach dieses Kontaktformular.

Friedbert Niessen
Friedbert Niessen

Übersicht aller freien Termine und Honorar anfordern - kontaktieren Sie mich:

 

 

HIer geht es weiter zu Hüftschmerzen.