Arthrose - Behandlung in Heinsberg und Erkelenz


10 Jahre Erfahrung bei der Behandlung von Arthrose in Heinsberg und Erkelenz


Bei der Diagnose Arthrose denken viele Patienten, sie müssen sich damit abfinden, dass das Gelenk verschlissen ist, u. U. durch ein künstliches Gelenk ersetzt werden muss und sonst keine Hilfe mehr möglich ist.

 

Arthrose Schmerzen können in allen Gelenken auftreten. Häufig in Schulter-, Ellbogen-, Handgelenk, Hüftgelenk, Kniegelenk und Fußgelenk.

 

Die Ursache der Schmerzen liegt oft in einer Fehlspannung der Muskulatur, die um das schmerzende Gelenk herum liegt. Dieser Schmerz ist ein Warnschmerz des Körpers und Ziel der Behandlung ist es, die betroffenen Muskeln zu entspannen.

 

Interessant ist, dass bereits junge Menschen unter dieser degenerativen Knorpel-Abnutzung leiden, obwohl ihre Gelenke kaum belastet sind. Auf der anderen Seite gibt es sportlich aktive oder hart arbeitende ältere Menschen, die nur wenig oder gar keine Arthrose zeigen und keine Schmerzen haben.

Arthrose wird in unseren Praxen in Heinsberg und Erkelenz mit einer Kombination von verschiedenen Therapiemethoden behandelt.

 

Weiter zur Praxis Heinsberg/Erkelenz - hier klicken.


Haben Sie eine Frage zur Behandlung von Arthrose in Heinsberg und Erkelenz?

Falls Sie Fragen zu Arthrose und der Behandlung in unseren Praxen in Heinsberg und Erkelenz haben, nutzen Sie einfach dieses Kontaktformular.

Friedbert Niessen
Friedbert Niessen

Übersicht aller freien Termine und Honorar anfordern - kontaktieren Sie mich:

 

 

Hier geht es weiter zu Bandscheibenvorfall.