10 Jahre Schmerztherapie und Osteopathie in Heinsberg/Erkelenz


Osteopathie, Schmerztherapie und Faszientherapie miteinander kombiniert


3:37 min Video auf Deutsch - Bild anklicken

In diesem Video stellt Friedbert Niessen, Heilpraktiker und Dipl. Ing. Ihnen unsere Schmerztherapie und Osteopathie Praxis in Heinsberg und Erkelenz vor. Weitere Detailinformationen finden Sie hier auf dieser Seite. Bei Fragen einfach das Kontaktformular unten benutzen.

 


Osteopathie und Schmerztherapie zusammen - der erste Termin...

Zuerst erfolgt eine gründliche Anamnese. Sie beschreiben ausführlich Ihre Beschwerden, Schmerzen und Einschränkungen. 

 

Es folgt eine genaue Untersuchung Ihrer Beweglichkeit. 

 

Wir wählen aus den Bereichen Schmerztherapie und Osteopathie die für Sie am besten geeigneten Therapiemethoden aus.  Ihre Muskeln, Sehnen und Faszien werden dann manuell behandelt und Sie erhalten Übungen für zu Hause.

 

Schauen Sie in dieses Video rein:

 

3:58 min Video auf Deutsch - Bild anklicken


Ziel der LNB Schmerztherapie ist es...

Das Ziel der Schmerztherapie ist es, Ihren Schmerz von 100 % auf 30 % oder weniger zu reduzieren.

 


Wie kombinieren wir Schmerztherapie, Osteopathie und Faszien-Therapie?

In unseren Praxen in Heinsberg, Erkelenz und Mönchengladbach kombinieren wir: 

Diese Methoden werden ergänzt durch weitere Behandlungsmethoden aus der Osteopathie.  


Mein Buch "Schmerzfrei - Praxiserfahrungen mit Schmerztherapie und Kinesiologie"

In diesem Buch berichten Patienten über ihre persönlichen Erfahrungen und Behandlungsergebnisse mit der LNB Schmerztherapie und über die Ergebnisse, die sie mit den Übungen zuhause erzielt haben.

Leiden Sie unter Schmerzen?



Schreiben Sie mir:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Praxis Heinsberg in Wassenberg

Am Steg 20, 41849 Wassenberg

Anfahrtsroute berechnen
von:
nach:

Praxis Erkelenz

Eburonenstr. 9, 41812 Erkelenz

Anfahrtsroute berechnen
von:
nach:

Sie haben alles Wichtige gelesen, hier noch einige Ergänzungen für alle, die noch mehr wissen wollen.

 

Wenn ich das Begrüßungsvideo LNB Schmerztherapie/Osteopathie Mönchengladbach, Heinsberg und Erkelenz nicht ansehen kann?

Hier kommt noch einmal der Text zum Nachlesen:

Hallo und herzlich willkommen. Mein Name ist Friedbert Niessen und ich bin Dipl.-Ing. und Heilpraktiker.

 

Wissen Sie, wie mein Leben vor 15 Jahren aussah? Ich habe ziemlich erfolgreich als Dip.-Ing. in einer großen Firma gearbeitet, und alles sah recht gut aus. Job, Familie - alles im grünen Bereich.

 

Und dann? Auf einmal konnte ich einfach nicht mehr. Von heute auf morgen. Ich fühlte mich todkrank, und die Diagnose in der Schulmedizin war "Burnout". Alles zu viel.

 

Damals habe ich meinen Job verloren. Die Ehe ging kaputt. Und meine Gesundheit war weg. Es hat dann 1 Jahr gedauert, bis es mir wieder besser ging. Damals habe ich meine große Leidenschaft zum Beruf gemacht - Naturheilkunde. Also wurde ich Heilpraktiker. Und habe das dann kombiniert mit meinem technisch-wissenschaftlichen Hintergrund.

 

Es geht hier nicht um schulmedizinische Schmerztherapie, also mit Schmerzmitteln, Spritzen und Operationen. Es geht hier um eine Kombination aus Schmerztherapie, Osteopathie und Naturheilkunde.

 

Es geht um Ihre Muskulatur, um Ihre Faszien und um Ihre Gelenke. Diese werden behandelt. Warum? "Die LNB Schmerztherapie erklärt, daß 90 % aller Schmerzzustände muskulär bedingt sind und muskulär behandelt werden können" so Roland Liebscher-Bracht, Schmerztherapeut. Er grenzt seine entwickelte Methode von der Physiotherapie ab. Er arbeitet also nicht wie ein Physiotherapeut oder Osteopath.

Wir kombinieren LNB mit weiteren Methoden aus der Osteopathie, Faszien-Therapie und Naturheilkunde. Die Methoden, die ich am besten finde sind: LNB Schmerztherapie, CoreWalking, MobilityWOD, Gokhale Methode, Biokinematik und Anatomy Trains Faszien Therapie und nicht zu vergessen die Schmerzfrei-Kinesiologie.

 

Wenn Sie irgendeine Frage haben, einfach das Kontaktformular nutzen oder anrufen. Vielen Dank.

 

Wenn es Ihnen wie der Mehrzahl der Klienten geht, haben Sie schon viel unternommen, gegen Ihre Schmerzen vorzugehen und sind jetzt am Ende der Fahnenstange angekommen. In den meisten Fällen ist es sinnvoll, den Fokus zu ändern und auf die Ursache zu schauen, statt auf die Milderung der Symptome.

 

Die meisten Menschen vergessen, daß Schmerz die einzige Methode ist, wie der Körper sich mitteilen kann und einfach nur darüber informieren möchte, daß etwas nicht stimmt.

 

Viele Patienten fragen sich, "Was fehlt mir?" Ein Osteopath fragt eher "Was möchte der Körper mitteilen?"

 

Sobald diese Umsicht der Fall ist, werden Sie die Ursache für das Symptom erkennen und ein schmerzfreies Leben ohne Beschränkungen erfahren.

 


Orthopädischer Notfall

Bei einem orthopädischen Notfall wählen Sie bitte den Notruf 112 oder wenden sich an das Krankenhaus in Heinsberg oder Krankenhaus in Erkelenz.