10 Jahre Schmerztherapie und Osteopathie  in Heinsberg und Erkelenz


Osteopathie, Schmerztherapie und Faszientherapie miteinander kombiniert


1:51 min Video auf Deutsch - Bild anklicken

In diesem Video stellt Friedbert Niessen, Heilpraktiker und Dipl. Ing. Ihnen unsere Schmerztherapie und Osteopathie Praxis in Heinsberg und Erkelenz vor. Weitere Detailinformationen finden Sie hier auf dieser Seite. Bei Fragen einfach das Kontaktformular unten benutzen.

 


Osteopathie und Schmerztherapie zusammen - der erste Termin...

Zuerst erfolgt eine gründliche Anamnese. Sie beschreiben ausführlich Ihre Beschwerden, Schmerzen und Einschränkungen. 

 

Es folgt eine genaue Untersuchung Ihrer Beweglichkeit. 

 

Wir wählen aus den Bereichen Schmerztherapie und Osteopathie die für Sie am besten geeigneten Therapiemethoden aus.  Ihre Muskeln, Sehnen und Faszien werden dann manuell behandelt und Sie erhalten Übungen für zu Hause.

 

Schauen Sie in dieses Video rein:

 

3:58 min Video auf Deutsch - Bild anklicken


Ziel der LNB Schmerztherapie ist es...

Das Ziel der Schmerztherapie ist es, Ihren Schmerz von 100 % auf 30 % oder weniger zu reduzieren. Mit Hilfe ausgewählter Schmerztherapie- und Osteopathiemethoden. Oder anders gesagt: "Schmerzfrei und wieder beweglich wie eine Katze werden".


Wie kombinieren wir Schmerztherapie, Osteopathie und Faszien-Therapie?

In unseren Praxen in Heinsberg und Erkelenz kombinieren wir: 

Diese Methoden werden ergänzt durch weitere Behandlungsmethoden aus der Osteopathie.  


Mein Buch "Schmerzfrei - Praxiserfahrungen mit Schmerztherapie und Kinesiologie"

In diesem Buch berichten Patienten über ihre persönlichen Erfahrungen und Behandlungsergebnisse mit der LNB Schmerztherapie und über die Ergebnisse, die sie mit den Übungen zuhause erzielt haben.


Schreiben Sie mir:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Praxis Heinsberg in Wassenberg

Am Steg 20, 41849 Wassenberg

Anfahrtsroute berechnen
von:
nach:

Praxis Erkelenz

Eburonenstr. 9, 41812 Erkelenz

Anfahrtsroute berechnen
von:
nach:

Orthopädischer Notfall

Bei einem orthopädischen Notfall wählen Sie bitte den Notruf 112 oder wenden sich an das Krankenhaus in Heinsberg oder Krankenhaus in Erkelenz.

Sie haben alles Wichtige gelesen, hier noch einige Ergänzungen für alle die, die noch mehr wissen wollen.

 

 

Begriffslexikon

 

Anamnese

Anamnese, was bedeutet das? Anamnese bedeutet, dass wir uns in unserer Praxis Osteopathie Heinsberg Erkelenz sehr viel Zeit für ein ausführliches Erstgespräch nehmen. Dabei wird nicht nur das Symptom an sich betrachtet, sondern auch Fragen gestellt wie:

Wie lange habe Sie die Beschwerden schon?

Wann ist es zuerst aufgetreten?

Wann wird es besser und wann schlechter?

Außerdem achten wir darauf, wie Sie sich bewegen. Wie gehen Sie, sitzen Sie, laufen Sie? Wie ist Ihre Haltung? Oft führt eine Fehlhaltung zu Verspannungen der Muskeln und das wiederum zu Schmerzen.

 

Cranio-Sacral Therapie

Das Wort stammt aus dem Lateinischen und bedeutet "Schädel" und "Kreuzbein". Die Methode wurde im 20. Jhd. von Dr. Sutherland entwickelt. Gehirn und Rückenmark schwimmen in einer Flüsskigkeit, dem sog. Liquor.  Der Therapeut ertastet diese Strömung und behebt durch sanften Druck eventuell vorhandene Blockaden.

 

 

Chiropraktik

Zur Ausübung von Chiropraktik in Deutschland muss man entweder Arzt oder Heilpraktiker sein. Chiropraktik zielt darauf ab, manuell, also mit den Händen Fehlstellungen von Gelenken und Knochen zu korrigieren. Früher hat man umgangssprachlich gesagt, dass der Chiropraktiker Gelenke wieder einrenkt. Heute bezeichnen Chiropraktiker dies als "einknacken". Wikipedia erklärt den Begriff Chiropraktik folgendermaßen: Chiropraktik stammt aus dem altgriechischen und bedeudet "Hand" und "Tätigkeit". Chiropraktik hat das Ziel, die Beweglichkeit des Körpers durch Korrektur von evtl. vorhandenen Fehlstellungen wiederherzustellen.

 

 

Geschichte der Osteopathie

Wie ist Osteopathie eigentlich entstanden? Die Grundlagen der Osteopathie gehen auf den amerikanischen Arzt Andrew Taylor Still zurück. Seine Theorie besagt, dass der Körper eine funktionierende Einheit bildet und Muskeln, Nerven, Knochen, Organe zusammen agieren. Ist ein System gestört, wirkt sich das auf alles andere aus. Taylor Still vertrat auch die Auffassung, dass der Körper die Möglichkeit zur Gesundung in sich trägt. Eine wichtige Rolle sah er in der guten Versorgung des Gewebes und der Zellen durch Blut- und Lymphflüssigkeit. Durch Untersuchung des Körpers mit seinen Händen, ertastete er - und dies macht ein Osteopath noch heute - Verspannungen und Blockaden im Gewebe, löst diese und bringt somit das ganze Körpersystem wieder in Fluß. Dieses Grundkonzept der Osteopathie wurde im Laufe der Zeit von verschiedenen Richtungen beeinflusst und weiterentwickelt.

 

Kosten für Osteopathie

Die Kosten für Osteopathie werden von einigen Krankenkassen übernommen. Dafür gibt es ganz spezielle Regeln. Osteopathie Heinsberg Erkelenz empfiehlt Ihnen: Bitte sprechen Sie vorher mit Ihrer Krankenkasse und mit uns.

 

Osteopath

Mit dem Begriff des Osteopathen ist jemand gemeint, der eine Osteopathieausbildung abgeschlossen hat. Eigentlich gibt es "den Osteopathen" nicht. In Deutschland ist der Ausbildungsgang nicht einheitlich geregelt, und jeder Verband hat eigene Formen der Ausbildung. Daher sollten sich Osteopathen nicht Osteopath nennen, weil das suggeriert, dass es eine einheitliche Ausbildung gibt. Dies ist allerdings nicht der Fall. Osteopathie darf in Deutschland nur von Ärzten oder Heilpraktikern ausgeführt werden. Nur diese haben die Erlaubnis, bei Menschen eine Erkrankung zu diagnostizieren und zu behandeln. Für Physiotherapeuten bedeutet das, dass sie die staatliche Prüfung zum Heilpraktiker ablegen müssen. Wir bezeichnen uns deswegen nicht als Osteopathen, sondern als Heilpraktiker, die Osteopathie-Methoden anwenden.

 

Osteopathie

In Wikipedia finden Sie eine kurze Information zum Thema Osteopathie.

Externes

 

Osteopathie beim Baby, Kindern und Erwachsenen

Osteopathie wird bereits beim Baby eingesetzt. Ebenfalls natürlich auch bei Jugendlichen und Erwachsenen. Es gibt Osteopathen, die auf die Behandlung von Babies spezialisiert sind. Unsere Behandlung im Rahmen der Osteopathie bezieht sich im Wesentlichen auf Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

 

Praxis Osteopathie in Raum Köln Düsseldorf

Sie suchen einen Osteopathen im Raum Köln, Düsseldorf? Da bieten sich die Praxen Heinsberg und Erkelenz an.

 

Schmerztherapie

Im Bereich Schmerztherapie unterscheiden wir verschiedene Vorgehensweisen, um Schmerzen wie Rückenschmerzen, Schmerzen in den Gelenken, Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule - mit und ohne Bandscheibenvorfall, Schmerzen in den Faszien, zu behandeln. Wikipedia fasst den Begriff Schmerztherapie wie folgt zusammen: Schmerztherapie umfasst verschiedene Therpiemethoden, die das Ziel haben, den Schmerz zu reduzieren. Man unterscheidet dabei chronische und akute Schmerzzustände. Diese werden entweder mit Schmerzmitteln behandelt oder aber durch Maßnahmen wie Massagen, Akupunktur, Wärme, Osteopathie und Psychotherapie.

 

Schmerztherapie im Großraum Köln, Düsseldorf, Dortmund

Sie suchen Schmerztherapie im Raum Köln, Düsseldorf oder Dortmund? Osteopathie Heinsberg Erkelenz befindet sich gut zu erreichen genau in der Mitte zwischen Köln und Düsseldorf.

 

Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

Die sog. LNB Schmerztherapie (ausführlich Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht) ist eine Spezialform der Schmerztherapie, die in unseren Praxen in Heinsberg und Erkelenz angewendet wird. Das besondere an der LNB Schmerztherapie ist,  dass nicht direkt die Muskulatur behandelt wird, sondern die Ansatzpunkte der Muskeln am Gelenk. Die Theorie der Liebscher & Bracht Schmerztherapie geht davon aus, dass viele Schmerzinformationen durch Fehlspannungen dem Gehirn dauerhaft Schmerz signalisieren.  Werden diese Muskelspannungen durch Druck mit den Händen gelöst, wird auch der Alarm "Schmerz", den das Gehirn empfängt, gelöscht und so das Gleichgewicht wieder hergestellt. Liebscher & Bracht Schmerztherapie wird bisher von den Krankenkassen noch nicht erstattet. Das Besondere an der Liebscher & Bracht Schmerztherapie ist, dass Sie Übungen für zu Hause erhalten, um die erzielte Schmerzfreiheit weiter auszubauen oder zu stabilisieren.  Erfahrungsberichte zum Thema Schmerztherapie, Osteopathie (insbesondere auch Liebscher Bracht Schmerztherapie) finden Sie im Buch von Friedbert Niessen "Schmerzfrei - Praxiserfahrungen mit der Liebscher-Bracht Schmerztherapie und Kinesiologie".
Zusatzinformationen finden Sie auch unter Heilpraktiker Heinsberg.

 

 

Verband der Osteopathen

Informationen zu Osteopathie als ganzheitliche Therapiemethode, die manualtherapeutisch (mit den Händen) ausgeführt wird, erhalten Sie auch auf der Seite des Verbandes der Osteopathen in Deutschland www.osteopathie.de